Verzeichnis realisierter und geplanter Aktivitäten

Auf dieser Seite können Sie ein detailisiertes Verzeichnis der Aktivitäten erhalten, welche die Einbindung der Öffentlichkeit in den Prozess der Visionsbildung für den Park Rusovce beschreiben. Ziel der Aktivitäten ist im größtmöglichsten Maas das Einbinden der Bevölkerung und der interessierten Öffentlichkeit in die Projekterarbeitung.

  Beschreibung der Aktivitäten Zeit

Das Vorweihnachtskonzert von Amateurkapellen sollte die Jugend von Rusovce auf die Existenz und den Zustand der Parkanlage aufmerksam machen, sowie von ihnen Anregungen zur neuen Parkgestaltung zu erhalten.
Es war ein Auftakt zu geplanten Aktivitäten. Es haben folgende Kapellen teilgenommen: Feels Like Sunday (Rock), Pandana (Punkrock), J2RM (Blues, Bossanova, Drums&Bass), Trambasstix (Fusion Jazz), DJ Stew & Kinčo (Hip-Hop) a Soundphreakers.

12/20/2003

Start der Webseite: Ziel ist das Informieren der breiten Öffentlichkeit über den Park und den Prozess der Projekterarbeitung. Zugleich verstehen wir die Seite als Werkzeug gegenseitiger Kommunikation und als Möglichkeit zur Aktivierung der Öffentlichkeit - zum Prozess sich äußern und aus Ferne beim partizipativen Planen mitwirken.

Januar 2004

Aktivitäten der Schüler von der Grundschule Rusovce: Erarbeiten von Broschüren über den Park. Die Kinder werden in Gruppen während eines Monats Broschüren über die Parkanlage mit drei Techniken: Text, Fotografie, Malerei erarbeiten. Die Broschuren werden Teile über die Vergangenheit, Gegenwart und die Vorstellung der Zukunft der Parkanlage beinhalten. Die interessanteste Broschüre erscheint in Form einer Publikation..
Durch die eigentliche Arbeit und die attraktive Form werden wir die Schüler zum besseren Verstehen ihres Wohnortes motivieren, in ihnen Lokalpatriotismus und das Streben nach dem Kennen der Ortsgeschichte wecken, sie zum kreativen Denken und zur Mitwirkung an dem Projekt führen. Zugleich möchten wir mit Hilfe der Kinder die Aufmerksamkeit ihrer Eltern und der Öffentlichkeit von Rusovce zur Sanierung des Parks wecken.

Februar 2004

Fragebogen für die Bürger von Rusovce - Aufgabe ist die Vorbereitung der Bürger auf den Prozess des partizipativen Planens, Zusammentragung erster Anregungen und die Auswahl aktiver Mitarbeiter.

März 2004

Öffentliches Anhören: Das erste öffentliche Treffen mit den Bürgern wird zur Vorstellung des Projektes, seiner Ziele, sowie den Ergebnissen des Kinderwettbewerbes dienen. Ziel ist das Informieren der Bürger, das Sammeln von Meinungen zum Aussehen und Nutzen des Gebietes sowie seiner Interpretation, aktive Mitarbeiter und mögliche freiwillige Helfer auffinden. Es soll auch als Information für die Presse dienen.

April 2004

Ein Planungswochenende (Workshop) soll die bisherigen Aktivitäten krönen. Es soll ein Arbeitstreffen am Wochenende (Freitag Nachmittag - Samstag Vormittag) aller Menschen werden, die bereit sind am konkreten Definieren des Gebietes mitzuwirken. Dabei findet eine Besichtigung der Parkanlage zusammen mit Fachleuten statt. Vorstellungen zum Gebiet sollen formuliert werden und es soll ein Planen zusammen mit den Ortsbewohnern ("planning for real"), mit aktiver Mitwirkung der Fachleute und des Architekten (Studienbearbeiters) statt finden.

Juni 2004

Abschließendes Zusammentreffen mit der Öffentlichkeit: Vorstellung der Studie durch einen Architekten - Studienbearbeiter, in der die Vorschläge und Anregungen der Öffentlichkeit eingearbeitet wurden. Danach soll eine öffentliche Besprechung - Diskussion mit Anmerkungen zur Studie statt finden.

Juli 2004