Attraktionen und Einmaligkeiten

Hier können Sie Informationen über die Parkanlage, dem Schloss, seiner Geschichte und den Bewohnern erhalten, von denen Sie bisher nicht wussten

Wussten Sie, dass …
Anfang des 20. Jahrhunderts alljährlich auf Einladung der Prinzessin Stefanie der Erzherzog Franz Ferdinand mit seiner Gattin Sophie an der Herbstjagd teilnahmen - er war Thronfolger der Österreich-Ungarischen Monarchie und wurde im Jahre 1914 in Sarajevo erschossen,.
Prinzessin Stefanie führte im Schloss Rusovce die spanische Etikette ein. Sie selbst hat sich 3-mal täglich umgekleidet und erschien zum Abendessen immer in Galakleidung.
Außer anderen wurden im Schloss Rusovce folgende Besucher empfangen:
- Bertha von Suttner - Nobelpreisträgerin für Frieden im Jahr 1905
- Leopold Berchtold - der frühere Außenminister von Franz Josef, welcher das Ultimatum an Serbien stellte und so den Grund für den Ausbruch des 1. Weltkrieges legte
- Zar Ferdinand - der frühere bulgarische Zar
- Kaiser Karl - der letzte Kaiser nach Franz Josef II.
Zur Jagt in den Park von Rusovce kam regelmäßig Kaiser Karl der Vater von Maria Teresia
In Rusovce trafen sich regelmäßig Michal Zichy und Franz List. Franz List beeindrugt vom Park schrieb das 3-teilige weltliche Oratorium " Von der Wiege bis zum Grabe"
Am 2. Januar 1908 besuchte die Schlossbesitzer Graf Zeppelin.